Grußwort des Ersten Bürgermeister Matthias Maier

Grossansicht in neuem Fenster: Erster Bürgermeister Matthias MaierLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 
verehrte Gäste unserer Gemeinde,

im Namen der Gemeinde Höslwang ein herzliches Grüß Gott!

Mit unserer Homepage wollen wir dazu beitragen, dass sich unsere Bürger und Gäste schnell und unkompliziert über alles Wissenswerte in unserer Gemeinde informieren können. Neben Informationen aus dem Rathaus soll Ihnen auch ein Überblick über unsere Gastronomieangebote, die Schule und den Kindergarten, das Gewerbe sowie die Vereine und die Pfarrei verschafft werden.

Es würde mich freuen, wenn wir Ihnen auf diese Weise weiterhelfen können und Sie die gewünschten Informationen erhalten.

Sollten sie darüber hinaus Anregungen, Fragen oder Probleme haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne auch persönlich zur Verfügung.

Matthias Maier
Erster Bürgermeister

Aktuelles aus der Gemeinde Höslwang und der Verwaltung

Tag des Einbruchschutzes am 27.10.2019

Tag des Einbruchschutzes am 27.10.2019

Mit der bevorstehenden „dunklen“ Jahreszeit beginnt erfahrungsgemäß auch die Hochsaison von Wohnungseinbrechern. Durch intensive präventive und repressive Bekämpfungsmaßnahmen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd konnte die Zahl der Einbrüche im südlichen Oberbayern deutlich gesenkt werden. In diese …mehr
Gemeinde Höslwang - Stellenausschreibung

Haus für Kinder in Höslwang sucht Erzieher(in) o.ä.

Erzieher(in) / päd.Fachkraft oder Kinderpfleger(in) / päd. Ergänzungskraft gesucht, mehr ... …mehr
Pfad für Kinder

Einladung zum Fachtag "Mein Kind wird Flügge"

Fachtagung - Pflege- und Adoptivkinder auf dem Weg ins Erwachsenenleben …mehr
Hochwasserschutz

Wo kann ich mich über Hochwassergefahren informieren?

Wissen Sie, ob Sie in einem Gebiet wohnen, das bei einem Fluss-Hochwasser überflutet werden könnte? Das können Sie ganz einfach online nachschauen beim Informationsdienst Überschwemmungsgefährdete Gebiete: www.iug.bayern.de. Nur wer sein eigenes Risiko kennt, kann sich auf den Hochwasserfall vorbere …mehr
Patenprojekt – Jugend in Arbeit sucht engagierte Bürger

Patenprojekt – Jugend in Arbeit sucht engagierte Bürger

Das Ehrenamtsprojekt „Jugend in Arbeit“ gibt es seit 2007 im Landkreis Rosenheim. Träger des Projektes ist die Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. beim Landratsamt Rosenheim. Finanziert wird das Ehrenamtsprojekt vom Landratsamt Rosenheim, dem Jobcenter des Landkreises Rosenheim, der Sparkassenstif …mehr
Baum, der mit dem Eichensprozessionsspinner befallen ist (Teaser)

Eichenprozessionsspinner im Landkreis Rosenheim

Informationsveranstaltung im Landratsamt, Eichenprozessionsspinner gefährdet Gesundheit von Menschen Eine halbe Million Brennhaare pro Altraupe …mehr

drucken nach oben